Skip to main content

 

 
Werkstoff Aluminiumoxid Al2O3Zirkonoxid ZrO2Mischoxide ZrO2/Al2O3Siliciumcarbid SICSiliciumnitrid Si3N4BornitridMetall
      ATZZTA       
Kurzbeschreibung Al2O3 Reinheit 96%Al2O3
Reinheit
99,7%
Mg-PSZ MgO teil- stabilisiertY-TZP Y2O3 teil- stabilisiertZrO2 partikel- verstärktAl2O3
partikel- verstärkt
SiSiC Si-infiltriert, mit 8-12% freiem SiliciumSSiC gesintert ohne freies SiliciumHP SIC heißgepreßt ohne freies SiliciumHP SN heißgepreßtSSN gesintertHP BN*
heißgepreßt
C-15* unlegierter Stahl
Farbe weißweißgelbweißweißweißschwarzschwarzschwarzschwarzgrauweiß-
Gefügeeigenschaften              
Dichteg/cm33,73,95,7>6,05,54,13,13,13,23,23,2227,87
offene Porosität%0000000000000
mittlere Kristallitgrößeµm105500,70,70,51511055--
Mechanische Eigenschaften              
Vickers Härte (HV10)MPa14001800120013001400170022002500250016001450190700
DruckfestigkeitMPa280028001600220021002600120022002900250025001601000
BiegebruchfestigkeitMPa290340500100082060032042043085075070/30**450
BruchzähigkeitMPam½-4,37,010,57,07,0-3,23,26,07,0--
Elastizitätsmodul*GPa35038020020022036035041044032030030/25**210
Weibull-Modul*-1010122020201210121815--
Poisson-Zahl*-0,220,220,30,30,270,240,220,170,160,260,250,130,33
Thermische Eigenschaften              
max. Anwendungstemperatur*
in Schutzgas
°C16001650900120012001000135018001800130013002400400
max. Anwendungstemperatur*
an der Luft
°C1600165090012001200100013501500150011001100850300
Spezifische Wärme bei 20°CJ/Kg K9009005505006007009506501000750700-462
Wärmeleitfähigkeit bei 100°CW/mK25302262585759035353550
Ausdehnungskoeffizient (zw. 20°C und 1000°C)10-6K-18,58,510,510,5994,54,14,13,23,32,211
Temperaturwechselbeständigkeit*K180190260300300250400350450400450--
Elektrische Eigenschaften              
spez. Widerstand bei 20°CΩcm1014101410101091091090,210-1001021010101210140,0015
spez. Widerstand bei 400°CΩcm10111012104104104107-------
spez. Widerstand bei 1000°CΩcm1041071031031021050,050,20,2107107109-
DurchschlagfestigkeitkV/mm>18>25---------39-
Dielektrizitäts-Konstante bei 20°C und 1 GHz-89>20>20>20----2020--
Dielektrischer Verlustfaktor (tgΔ)
bei 20°C und 1 GHz
-5x10-42x10-4-----------
Dielektrischer Verlustfaktor (tgΔ)
bei 20°C und 10 kHz
-3x10-41x10-4-------5x10-25x10-2--
 

Zirkonoxid

Werte stellen Richtgrößen für den einfachen Vergleich dar. Weitere Werkstoffe auf Anfrage

Der Wärmeisolator mit mechanischen Hochleistungseigenschaften

Zirkonoxid hat unter den Oxidkeramiken die höchste Biegebruchfestigkeit ,Bruchzähigkeit, Wärmeausdehnung und die niedrigste Wärmeleitfähigkeit. Positiv wirkt sich bei kraftschlüßigen Verbindungen mit Metallteilen, die dem Stahl ähnliche Wärmeausdehnung auf die Reduzierung der Wärmespannung aus. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Zirkonoxid bei den Konstrukteuren ein beliebter Konstruktionswerkstoff.

Besondere Eigenschaften

Niedrige Wärmeleitfähigkeit (guter Wärmeisolator)
Höchste Biegebruchfestigkeit
Sehr hohe Bruchzähigkeit
Hohe Wärmeausdehnung ( ähnlich Stahl, Gußeisen)
E-Modul ähnlich Stahl
Sehr gute tribologische Eigenschaften
Hohe Oberflächengüte
 

Anwendungen

Dental-Teile
Düsen
Dosierbuchsen und Kolben
Zieh- und Umformwerkzeuge
Einstellringe
Positionsstifte